Sie sind hier: Unternehmen

alfred rexroth GmbH & Co. KG – das Unternehmen






"Durch Partnerschaft zum Erfolg." – Das ist der Kernsatz der Unternehmensphilosophie der alfred rexroth GmbH & Co. KG, einem Unternehmen der metallverarbeitenden Industrie.

Die Firma alfred rexroth, vormals Otto Leh, begann ihre Produktion bereits im Jahr 1938, damals in Berlin Tempelhof. Im Berliner Betrieb sind heute 150 Mitarbeiter beschäftigt.

Eine Zweigstelle in Veitshöchheim (bei Würzburg) beschäftigt 16 Mitarbeiter.

1990 konnte die Geschäftsführung der Firma alfred rexroth die seinerzeit in der ehemaligen DDR verbliebenen Produktionsstätten der Firma Otto Leh in Rhinow (Brandenburg) zurückkaufen. Heute sind in diesem Betrieb über 55 Mitarbeiter tätig.

Die alfred rexroth GmbH & Co. KG verfügt über einen modernen Maschinenpark, der es ermöglicht, die vielfältigen Kundenwünsche zu befriedigen. Die Firma ist Zulieferer für die Bereiche:

  • Energietechnik
  • Medizintechnik
  • Verkehrstechnik
  • Umwelttechnik
  • Kommunikationstechnik
  • Anlagentechnik

Gewinnen Sie einen Eindruck von der Qualität unserer Arbeit, und lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen.

Dass ein Unternehmen für sich humanistische und anthroposophische Werte beansprucht, scheint in der heutigen Zeit eher ungewöhnlich. Doch genau mit diesen Grundsätzen hat die alfred rexroth GmbH & Co. KG einen sehr erfolgreichen Weg eingeschlagen. Als Spezialist für CNC-Blechbearbeitung fühlen wir uns für Kunden und Mitarbeiter auch über den ökonomischen Aspekt hinaus verantwortlich.

Unser Kundenstamm ist über viele Branchen gestreut. Ob Kupferverplattungen für Windkraftanlagen-Teile, Weichenantriebe für die Verkehrstechnik oder Behälterbau für die Medizintechnik, Bleche für Schaltschränke, Gehäuse, Teile für die Energieerzeugung oder Teile für den Turbinenbau – wir produzieren und liefern mit dem für unser Unternhemen charakteristischen hohen Qualitätsanspruch.

Vom Musterbau bis zur kleinen und mittleren Serie ist für unser Unternehmen, das sich immer mehr zum Systemanbieter entwickelt, alles möglich. Unsere Experten fertigen nach Kundenzeichnung. Durch unser werkstatt-orientiertes Programmieren, entwickelt in enger Zusammenarbeit mit der TU Berlin, können die Kundenwünsche in kürzester Zeit mit höchstem Know-how umgesetzt werden.

Unsere Erfahrung spricht für sich: Bereits seit 1980 arbeitet die alfred rexroth GmbH & Co. KG mit CNC-Technik. Der Einsatz modernster Arbeitsmittel zur Entlastung der Mitarbeiter und zur Optimierung der Produktion war und ist seit Beginn der Rexroth'schen Unternehmensführung das erklärte Ziel der Firmenleitung.

Trotz der Automatisierung der Produktion mit numerisch gesteuerten Laser- und Wasserstrahl-Schneide-Maschinen und modernen Bearbeitungszentren sind die handwerklich-praktischen Fertigkeiten und die kreativ-geistigen Fähigkeiten der Mitarbeiter das größte Kapital des Unternehmens. Dies gilt auch für die 55 Mitarbeiter im Werk Rhinow und die 16 Fachkräfte in Veitshöchheim. Der Mensch steht im Vordergrund, die erfahrenen Arbeitskräfte bilden die jüngeren aus.

Heute soll der Industriestandort Berlin weiter ausgebaut, die technische Entwicklung dazu forciert und das Logistikangebot ausgebaut werden. Schon jetzt besticht das Unternehmen durch ungewöhnliche Logistiklösungen mit Konsignationslager, Warenwirtschaftssystem für die Kunden und just-in-time-Lieferung. Doch bei allem Fortschritt bilden die Lehren Steiners und die Bedürfnisse des Menschen die Grundlage des Handelns: Die Gewinne fließen in eine gemeinnützige Stiftung und der firmeneigene, biologisch dynamisch geführte Bauernhof versorgt die Mitarbeiter mit frischen Produkten.